Mittwochslyrik: Glück

Glück liegt im Erkennen

vollkommener Momente,

solch perfektem

Sich-Zusammenfügens,

gänzlich ohne

spektakuläre Effekte.

 

So unauffällig,

in reinster Vollendung

ineinander greifend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s