Ganz schön früher Maikäferflug!

Maikäfer_03_17 (3).JPG

Dieser Maikäfer landete auf meinem Balkon und zwar ganz genau am letzten Tag im März, was mir dann doch etwas sehr früh im Jahr deucht! Ganz schön groß ist er und wunderschön. Und jedes Mal, wenn ich den ersten Maikäfer im Jahr sehe, muss ich an dieses Rezept im Kochbuch meiner Großmutter denken:

Maikäfer_03_17 (4)

Ich habe keine Ahnung, ob sie es jemals ausprobiert hat. Omas, Opas und meine Eltern berichteten zumindest nichts davon und dieses Rezept landete zum großen Kuriosum der Kursteilnehmer in diversen Sprachkursen, an denen meine Mutter teilnahm :).

Advertisements

4 Gedanken zu „Ganz schön früher Maikäferflug!

  1. Liebe Ev´,
    und ich dachte dass man nur Schoko-Maikäfer essen kann ;-). Das Lied „Maikäfer flieg´“ bekommt eine ganz neue Bedeutung : hau ab, so lang Du es noch kannst !
    Danke für den Lacher des Tages und die Gelegenheit festzustellen, dass ich die alte deutsche Schrift noch ganz gut lesen kann 🙂

    Liebe Grüße
    Angelika

    Gefällt mir

    • Liebe Angelika, der Oberknaller bei dem Rezept ist ja, dass solche Rezepte noch bis in die 1950er Jahre wirklich im Gebrauch waren! Schmecken soll die Suppe ähnlich wie Krebssuppe und in Conditoreien gab es in den 1920/1930er Jahren tatsächlich noch kandierte Maikäfer als Knabbereien zu kaufen!
      Herzliche Dir,
      Ev

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s