Gelesen: Im Herzen des Tals

von Nigel HintonNigel Hinton.

Dieses Buch über ein Jahr im Leben einer Heckenbraunelle habe ich als Geburtstagsgeschenk erhalten und bin sehr froh darüber, denn die Schenkerin wusste ganz genau, dass sie mir mit dieser Erzählung eine große Lesefreude bereiten wird!

Auf der Rückseite wird Elke Heidenreich damit zitiert, dass sie sich nicht daran erinnern könne, in den letzten Jahren ein anrührendes, ergreifenderes Buch gelesen zu haben. Dem kann ich mich nicht anschließen, aber es ist tatsächlich und definitiv anrührend und ergreifend, denn näher heran kann die Schilderung eines Menschen über und an das Leben eines Vogels von unserer Warte heraus nicht kommen.

Das zärtlichste und großartigste daran ist, dass nichts beschönigt und weggelassen wurde.

Ein „Unbedingt lesen!“ von mir für jeden naturverbundenen Menschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s