Crowdfunding für die Schafwolle des Wanderschäfers Sven de Vries

Ganz bewusst, voller Überzeugung und Freude möchte ich hier Werbung für das angekündigte Strickwolle-Crowdfunding aus der Wolle der Schafe des Wanderschäfers Sven de Vries machen!

Diese Werbung entsteht aus meinen ureigenen Impuls heraus, weil ich davon überzeugt bin, dass es richtig und wichtig ist, andere Wege des Konsums, des Verbrauchs, des Umgangs mit der Schöpfung, unserer Umwelt, der Natur zu gehen. 

Diese Werbung ist unverlangt, unbezahlt, unabgesprochen. Ich habe dadurch keinen Benefit, keinen Erlös, erhalte dafür nichts, außer dem Gefühl das ich mir selbst gebe: Das Richtige damit zu tun. 

Bitte, folgt den in diesen Beiträge unterlegten Links. Lest, was Sven de Vries zu sagen hat, hört ihm zu, schaut ihm zu und vielleicht möchtet auch Ihr ihn und dieses wundervolle und für die Natur unerlässliche uralte Handwerk, das er voller Leidenschaft pflegt, unterstützen. 

Ich habe mich für den Newsletter des Crowdfunding eingetragen und freue mich sehr auf alles Neue was folgen wird – und werde auch hier weiter darüber schreiben.

Die Leidenschaft für das Stricken ist bei mir unverbrüchlich mit der Leidenschaft für das Material Wolle verknüpft, dem Handwerk, mit den Schafen und der Wanderschäferei. Alles fließt ineinander und kann ohne das andere nicht leben.

Zeit für mich, zu diesem Thema Farbe zu bekennen!

2 Gedanken zu „Crowdfunding für die Schafwolle des Wanderschäfers Sven de Vries

  1. Pingback: Anderswo | Geschichten und Meer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.